Führung und Kommunikation

Wo befindest Du Dich derzeit?

VetBoss Tierarzt Fuehrung

Zelle

Wie in der Biologie beginnen auch wir als Chef wie eine einzelne Zelle. Diese ist funktionell und autark und kann mit anderen Zellen kommunizieren. In dieser Phase liegt der Fokus auf der Introspektive Deiner Persönlichkeit.

  • Wie genau funktioniere ich eigentlich?
  • Was kann ich und wer bin ich?
  • Welchen Einfluss, welche Konsequenzen hat es darauf wie ich mit anderen Menschen agiere?
  • Was ist meine Besonderheit, was zeichnet mich aus?
  • Was kann ich besonders gut und was weniger?
  • Warum und wann werden bestimmte Emotionen in mir ausgelöst?

Es geht in dieser ersten Phase darum sich selber kennenlernen.

Organ

In diesem Schritt wird die Selbsterkenntnis auf das Umfeld ausgeweitet. Nehmen wir als Beispiel eine Schrittmacherzelle im Herzen. Diese sollte zuerst wissen, was ein gesunder Rhythmus ist, wer und was dazu benötigt wird in einen schnelleren oder langsameren Rhythmus zu wechseln, was die Funktion/Aufgabe jeder einzelnen Zelle ist und ab wann Gefahr bei zu schnellem oder langsamem Rhythmus für das Organ oder sogar den gesamten Organismus besteht. Sie hält eine besondere, taktangebende und führende Rolle inne. Dennoch ist es notwendig, dass sie mit anderen Zellen im Herzen zusammenarbeitet, kommuniziert und andere Funktionen den entsprechend verantwortlichen Zellen überlässt. Als Chef ist es ebenso wichtig im Team neben den eigenen auch um die Besonderheiten, Kenntnisse und Stärken der einzelnen Teammitglieder zu kennen und dementsprechend zu handeln. Auch der eigene Einfluss auf andere und der anderer auf einen selbst sind von Bedeutung. Und letztendlich gibt das ZNS, als zentrale Schaltzentrale, immer noch generelle Vorgaben. Eine Rückkoppelung bleibt aber immer möglich. In einer grösseren Klinik bedeutet dies als Führungskraft wiederum auch seine Rolle in der Sandwichposition gekonnt zu bekleiden und nach oben und unten erfolgreich zu kommunizieren. 

Auch wenn Du vielleicht noch keine offizielle Führungsverantwortung hast, so ist es doch der reale Alltag, dass Du TFAs, bzw. TPAs Anweisungen gibst, ein Praktikant Dich begleitet oder Du einen unerfahreneren Kollegen in seine Arbeit einweist. Auf kurz oder lang wirst Du auch mehr Verantwortung übernehmen und Dich vielleicht auch selbstständig machen.

Die meisten Techniken dieses Moduls können auch in der lateralen Führung angewandt werden. Ausserdem sind grundlegende Fähigkeiten in Menschenkenntnis, Sozialpsychologie und Kommunikation immer hilfreich, egal an welchem Punkt Deiner Karriere Du Dich gerade befindest.  

 

 

 

 

VetBoss Tierarzt Personalfuehrung

 

VetBoss Fuehrung

 

Schaltzentrale Gehirn

Als souveräner Chef hast Du gute Chancen in die Schaltzentrale zu gelangen. Vielleicht bist Du auch selbstständig und es führt nun kein Weg mehr drumherum.  Wie über Botenstoffe im Gehirn gehört es als Chef auch zu Deinen Kernaufgaben intensiv zu kommunizieren, zu coachen, zu delegieren, Entscheidungen zu treffen und vieles mehr. Ausserdem kommt viel Organisatorisches hinzu, was Dein Zeitmanagement umso wichtiger werden lässt.

Du bist nun für all Deine Angestellten verantwortlich zu schauen, dass Dein Team gesund, funktionell und frei von Krankheiten ist.  

Mit VetBoss helfe ich

  1. Der `Zelle', um mehr über sich selbst zu erfahren.
  2. Einem `Herzschrittmacher´ mit dem notwendigen Wissen, um das "Organ-Team" gesund zu halten und ein produktives und zufriedenes Team zu führen.
  3. In der Schaltzentrale zu arbeiten, die Verantwortung für den gesamten Organismus zu übernehmen und spezifische schwierige Situationen erfolgreich zu meistern.

Und, wie in jedem gesunden biologischen System sinnvoll, helfe ich Dir dabei, bei jedem Schritt auf dem Weg den Ist- und Soll-Wert zu erkennen und abzugleichen. 

Moechtest Du mehr erfahren? Klick HIER

 

Alle Firmen(Klinik-)seminare werden auf die speziellen Bedürfnisse angepasst.

Es werden sowohl eigene Beispiele, als auch Fallbeispiele bearbeitet.

Bist Du Dir nicht sicher, was für Dich richtig ist? Benötigst Du mehr Informationen, hast Fragen? Ich helfe Dir gerne unverbindlich weiter. Email mir! 

Oder schau direkt in meinen Kalender, um einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

 

Lightwings Preussing

Lightwings Preussing

Lightwings Preussing
Deuberrainweg 5, 8807 Freienbach/CH
E-Mail:
info@lightwings-consulting.com
Tel.: +41 445852007